wandlungszeit

Praxis für Kinesiologie Lena Augé

Meine Vision

Die Prägung jedes Menschen beginnt weitaus vor der Geburt. Daher ist es mir ein wichtiges Anliegen mit meiner Arbeit dieser oft zu wenig beachteten Anfangszeit des Lebens genügend Raum zu geben.

Bereits während der Schwangerschaft und bei der Geburt legen wir den Grundstein für ein friedvolles und beziehungsorientiertes Miteinander auf Augenhöhe. Je mehr unsere Zellen mit Liebe, Vertrauen und Bedingungslosigkeit genährt werden, desto selbstverständlicher tragen wir diese Werte in uns und so in die Welt, ins grosse Ganze hinaus.

Wenn uns genügend bewusst ist, wie einschneidend und prägend diese Anfangszeit ist, kann sich der heutige Fokus bei einer Schwangerschaft und Geburt verändern: Es braucht mehr Achtsamkeit, Wertschätzung und Selbstbestimmtheit in der Arbeit mit schwangeren und gebärenden Frauen.

Es ist meine Vision, dass die Geburtskultur von Vertrauen, gegenseitiger Unterstützung und liebevoller Beziehung zum ungeboreren oder geborenen Kind geprägt ist.

Nur so können wir eine sichere Eltern-Kind-Bindung ermöglichen und dadurch gesunde und bewusste Kinder mit einem sicheren Selbstwert die Welt gestalten lassen.

Es ist mir ein Herzensanliegen, den Menschen ihre eigene pränatale Geschichte und Geburtserfahrung näher zu bringen für eine friedlichere Welt in und um uns.

Es ist nicht egal, wie wir gebären und geboren werden.